Wir gestalten Rauminstallationen mit partizipativen und performativen Charakter für unterschiedliche Kontexte. Veranstaltungen werden somit atmosphärisch und kommunikativ interessanter und lebendiger. Wir gehen auf Inhalte und räumliche Gegebenheiten ein, entwerfen unterschiedlich große Installationen mit diversen Beteiligungsmöglichkeiten und sind begleitend oder moderierend präsent.  

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit: International Aids Conference 

partizipative Installation am Messestand

Leibniz-Institut: Reallabor Konferenz 2024

partizipative Installation & BNFZ

EqualCareDay: bundesweiter Aktionstag 

stationäres Atelier & Artefakte

FairTrade Deutschland e.V.: Kongress & Messe

mobiles Atelier & Installation

Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit: Tagung der Klinikpartnerschaften

Moderation & Installation & Tanzperformance

Stadt Bonn: Tagung ZUsammenkÜNFTE

moderierte Impulse & Interaktion

Institut für Sozialorganik: Jahrestagung 

Atelierinstallation & Kokreation & Artefakte

Stadt Wiesbaden: Bürgerforum Ostfeld

öffentliches Atelier