einjähriges Projekt und kontinuierliche Recherche mit syrischen Künstler*Innen zu den Möglichkeiten von Kunst in Krisen, (gefördert vom NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft)